Mangekyo Sharingan YuGiOh - Blog

Sonntag, 24. Februar 2019

Schwarzflügel mit Ra oder doch lieber Wächter Eatos?

Schwarzflügel mit Ra oder doch lieber Wächter Eatos?

Schwarzflügel und die neuen Regeln geben zum Anlass das man neue Methoden braucht um an neue Gewinn Atribute zu kommen.
Mit Wächter Eatos hat man das Problem das man keine Monster auf dem Friedhof haben darf was den Einsatz von Demensionsriss und Makrokosmos erleichtern würde. Doch das würde auch bedeuten das man Monster wie D.D Überlebender spielen sollte um mehr Möglichkeiten zu haben das das Spielen von Schwarzflügel erheblich mindern würde.
Jedoch neue XYZ Beschörungs-Möglichkeiten hätte.

Schwächen und Stärken sollten gut in der Waage stehen.
Mit Gesicht des Todes hätte diese Strategie eine gute Abrundung in einer neuen Methode den Gegner die Karten aus dem Spiel zu entfernen oder mit Starke Monster anzugreifen.
Was auch wiederum neues zu Tage fördern könnte wie Hand und Deck Control.
Kartenzerstörung, Grabwächters Diener, Raubender Zombie, Raubender Goblin.
Diese Karten wären gute Karten um diese Strategie zu testen.
Ich entscheide mich jedoch für Fallen lassen und Kartenzerstörung.
Diese Karten sind schnell und gut in der Handhabung im jedem Deck.

Da ich nicht das Geld habe für neue Linkmonster beschränke ich mich nun auf Alternativen wie Geflügelter Drache des Ra, Geflügelter Drache des Ra - Kugelmodus und Geflügelter Drache des Ra - Unsterblicher Phönix.
Diese Karten sind gut für OTK Decks und mindestens in einen Side Deck können Sie für gewisse Überraschungen sorgen.
Denn bis ich mal neue passende Linkmonster finde die ich bis dahin nutzen kann sollte ich etwas in diesen Richtungen Experimentieren.

Das Schwarzflügel Deck 2019

Ohne Linkmonster für es Schwer die alte Stärke auszuspielen da man früher über die Stärke der Synchromonster Triumphieren konnte. Heute bin ich sogar am Überlegen ob ich nicht noch die Horus Level Monster nutzen sollte und dazu mit Jinzo Komplett etwas anderes machen sollte.
Denn die neue Methode mit Link Monstern ist für Schwarzflügel die diese Art noch nicht mal besitzt sehr Toxic. Und da mir das Geld fehlt um meine Ressourcen aufzurüsten wird es stattdessen eine Alternative. Da man nur ein Monster Synchro beschwören oder XYZ beschwören kann bietet sich alles mögliche an.

Wie mein Deck letzt endlich aussehen wird sehen Sie in einen meiner nächsten Beiträge.
Den momentan komme ich nicht dran vorbei mir irgendwann neue Karten zu holen.
Wichtige karten die das Schwarzflügel Deck verstärken, schneller machen oder sogar fast unbesiegbar machen könnten.
Natürlich gibt es die Meta Deck jedoch wenn es ein Horus oder Jinzo gibt oder Karten die Effekte Anulieren können.

Man darf gespannt sein.

YuGiOh! Staffel 6 | Der Wahre König

YuGiOh! Staffel 6 | Der Wahre König


Staffel 6

Folge 1: Ins Spiel gezogen

Folge 2: Einzelkämpfer

Folge 3: Endlich wieder vereint

Folge 4: Die Festung der Angst

Folge 5: Im Auge des Sturms

Folge 6: Die Licht und Schatten Prüfung

Folge 7: Rote Augen, schwarzer Fluch

Folge 8: Frucht der Evolution

Folge 9: Die finsteren Fünf (1)

Folge 10: Die finsteren Fünf (2)

Folge 11: Der wahre König (1)

Folge 12: Der wahre König (2)

Donnerstag, 21. Februar 2019

YuGiOh! Staffel 5 | Die Geschichte die im Licht endet

YuGiOh! Staffel 5 | Die Geschichte die im Licht endet

Staffel 5















Folge 16: Das Erwachen








Folge 24: Der Pharao lebt



Folge 27: Neues Spiel ...