Mangekyo Sharingan YuGiOh - Blog: Wasser-Chaos Deck

Montag, 17. Juni 2013

Wasser-Chaos Deck

Wasser-Chaos Deck

In diesen Eintrag kommen wir zu einen Wasser Deck hier ist meine Lieblingskarte "Ozeandrachenherrscher - Neo-Daedalus" weil wenn ich die Feldzauberkarte "Umi" auf den Freidhof lege kann ich alle Karten auf den Feld und der Hand auf den Friehof legen außer den "Ozeandrachenherrscher - Neo-Daedalus".
Und das nächste Monster ist Fenrir man kann ihn Spezialbeschwören in dem man 2 Wasser Monster vom Friedhof entfernt werden, als nächstes kann man ein gegnerisches Monster angreifen was aber solch seine Angriffswerte von 1400 ein Problem ist ein Monster zu besiegen.
 Aber mit den Karten wie Schrumpfen, Sternenboy, und Ein legendärer Ozean sollte es kein Problem sein ein gegnerisches Monster zu besiegen, den dann darf der Gegner in seinen Zug keine Karte ziehen.
Und ihr könntet in Kombination mit Ozeandrachenherrscher - Neo-Daedalus eine gute Gelegenheit bekommen in zu besiegen.
Fallenkarten wie Schwerkraftbindung, Tornadowand, Reißender Tribut, und Ruf der Gejagten könnten den Gegner für eine weile aufhalten, und wer Spiegelkraft hat sollte es natürlich auch mit rein nehmen. Man sollte aber auch darauf achten was der Gegner an Zauber und Fallen gebraucht, da sind Karten wie Möbius der Frostmonarch, Mystischer Raum-Taifun, und Schwerer Sturm können einige der gegnerischen Gegenschlag versuche vereiteln. Eine wichtige Karte ist der Leviadrache - Daedalus den mit ihn kann man den "Ozeandrachenherrscher - Neo-Daedalus als Spezialbeschwörung in dem man der Leviadrache als Tribut anbietet.
An Tributmonster ist ein Geheimtipp der Terrorkönig Salmon mit 5 Sternen mit Kombination mit Ein legendärer Ozean der die Stufe der Monsters um 1 verringern kann als eine gute Voraussetzung um zum Beispiel eine Gegenangriff zu starten.
Die Monster Amphibischer Bugroth MK-3 (fügt den Gegner direkten Schaden zu beim Angriff), und Meerjungfrau-Ritter (Darf 2 mal in der Battle Phase angreifen) können dem Gegner unter Umständen zum verzweifeln bringen.
Um Karten zurück auf die Hand zu bekommen empfehlen sich 2* Reparieren ins Deck zu packen.
Und wer mag kann ja noch Seelenschnitter und Sangan ins Deck rein nehmen. Die Karten können eine gute Hilfe sein, den Seelenschnitter bleibt auf den Feld wenn das Monster angegriffen wird, und mit Sangan könnt ihr euch ein Monster aus den Deck holen wenn Sangan auf den Friedhof landet.
Es kann aber nicht Schaden sich eine Zauberkarten wie Stufenbeschränkung - Gebiet B, und Friedenbote ins Deck zu nehmen damit der Gegner nicht angreifen kann, sowie für den Direkten Schaden "Wave-Motion Cannon". Eine weitere Sucherkarte wie Landformen wird einen gute Dienste leisten den damit kannst du "Ein legendärer Ozean" aus den Deck holen.

präsentiert von Dark Mystery Club