Mangekyo Sharingan YuGiOh - Blog: Gates of the Underworld

Samstag, 12. Oktober 2013

Gates of the Underworld

Gates of the Underworld

Monsterkarten:

1* Grapha, Drachenherrscher der Finsteren Welt
1* Snoww, Unlicht der Finsteren Welt
1* Ceruli, Guru der Finsteren Welt
1* Zure, Ritter der Finsteren Welt
1* Renge, Torwächter der Finsteren Welt
1* Scarr, Späher der Finsteren Welt
1* Kahkki, Guerilla der Finsteren Welt
1* Gren, Taktiker der Finsteren Welt
1* Broww, Jäger der Finsteren Welt
1* Beiige, Frontkämpfer der Finsteren Welt
1* Brron, Verrückter König der Finsteren Welt
1* Sillva, Kriegsfürst der Finsteren Welt
1* Goldd, Wu-Fürst der Finsteren Welt
1* Reign-Beaux, Oberherr der Finsteren Welt
1* Belial - Marquis der Finsternis
1* Tragödia
1* Sangan
1* Newdoria
1* Goblinkönig
1* Grabwinder
1* Kartenwache
1* Kampfausblender

Zauberkarten:

1* Die Tore der Finsteren Welt
1* Blitzgewitter der Finsteren Welt
2* Zugang zur Finsteren Welt
1* Geschäfte mit der Finsteren Welt
1* Verlockung der Finsternis
1* Kartenzerstörung
1* Landformen
1* Finsterer Ausbruch

Fallenkarten:

1* Finstere Pläne
1* Die Kräfte der Finsternis
1* Deckverwüstungsvirus
1* Ansteckender Ausrottungsvirus
1* Geisterzersetzung
1* Finsteres Abkommen
1* Die Auswanderungsprophezeiung
1* Flucht aus der finsteren Dimension
1* Finstere Bestechung

Funktionen des Deck:

Mit diesem Deck ist es so das man Handkarten abwirft um Monster als Spezialbeschwörung einsetzen zu können.
Um mächtigere Effekte zu erreichen muss dir dein Gegner deine Handkarten abwerfen.
Wenn man mal ehrlich ist, ist dieses Deck wenn man ein paar Veränderungen einbaut sehr Stark zu spielen und hat so gut wie kaum schwächen die dein Gegner nutzen könnte.
Einen Preis von ca. 10-20€ ist es auch eine gute Investition sich gleich 3 Structure Deck zu bestellen!



Ich würde mich auf Kommentare von YuGiOh Fans sehr freuen.